USA 10 Dollar Indian Head Gold 1907-1933

735,14 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

10 Dollar Indian Head Goldmünze
USA 10 $ Indian Head Goldmünzen von 1907-1933, American Eagle 10 USD, Indianerkopf, 900‰ Feingehalt, Erhaltung vorzüglich, Sammler- und Anlagemünzen gleichermaßen.

Vorrätig

Beschreibung

USA 10 Dollar Indian Head Gold 1907-1933

Die 10 Dollar Indian Head Goldmünze wurde ab 1907 mit dem Indianerkopf ausgegeben. Zuvor war auf der Motivseite der 10 $ Goldmünze der Kopf der Liberty zu sehen. Die Münzen mit dem Indian Head wurden bis 1933 geprägt. Jedes Jahr hatte unterschiedliche Auflagen. Alle Münzen waren Umlaufmünzen und bestanden aus der gleichen Legierung. Der Feingehalt betrug immer 900‰ um die Münzen für den Umlauf robust genug auszugeben. 

Indian-Head-10-Dollar-vergleich-1907-1908
Indian-Head-10-Dollar-vergleich-1907-1908

Einen Unterschied gab es allerdings. Nur die Indian Heads im Jahr 1907 sind rückseitig ohne den Satz „In God we Trust“ geprägt. Erst ab 1908 wurde der Satz neben dem Adler links geprägt:

Von den Indian Head Golddollar sind heute noch viele Millionen Stück in guter Erhaltung im Umlauf, so dass diese heute als Anlagegoldmünzen bei Sammlern, welche neben dem Goldwert noch ein historisches Münzbild bevorzugen, ausgesprochen beliebt sind.

Münzdetails:
Herkunftsland: USA Amerika
Prägejahre: 1907-1933
Nennwert: 10 $, 10 Dollars (USD)
Münzgewicht: 19,71 g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 15,04 g
Durchmesser: 27 mm
Rand: Sterne
Erhaltung: alle Münzen sind durchweg in einem vorzüglichen Zustand

Avers:
Indianerkopf Blick nach links. Im Indianerschmuck eingearbeitet das Wort: LIBERTY. Umschrift: Sterne und unterhalb Prägejahr
Revers:
Der Weisskopfseeadler (American Eagle) Blick nach links. Rechts oben der Satz E PLURIBUS UNUM. Links neben dem Adler steht ab 1908 der Satz: IN GOD WE TRUST. Umschrift: UNITED·STATES·OF·AMERICA – TEN·DOLLARS

Seit 1795 wird die amerikanische Goldmünze als Eagle bezeichnet. Der abgebildete Adler ist das Wappentier Amerikas. Das Motiv des Eagles bleibt über die Jahrhunderte bis heute bestehen. Auf der Motivseite der 10 Dollar Münzen war bis 1907 der Kopf der Liberty abgebildet. Ab 1908 wurde sie von dem Indian Head abgelöst. Bis 1933 war die Münze ein offizielles Zahlungsmittel. Diese ehemaligen Umlaufmünzen sind heute bei guter Erhaltung gesuchte Objekte für Sammler oder Anleger.

10 Dollar Indian Head Goldmünze

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.