Thailand 800 Baht 1946 Rama IX Bhumibol 1971 Goldmünze

1.443,94 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Thailand Goldmünze 800 Baht Bhumibol 1946-1971
25 Jahre Regierungsjubiläum, 900‰ Feingehalt, König Bhumibol Rama IX Stempelglanz

Vorrätig

Beschreibung

Thailand 800 Baht 1946 Rama IX Bhumibol 1971

Die Goldmünze 800 Baht Bhumibol 1971 ist zum 25 jährigen Regierungsjubiläum ausgegeben worden. König Bhumibol bestieg im Jahr 1946 den Thron. Er wird in Thailand wie ein Gott verehrt.Diese thailändische Goldmünze ist eine begehrt Goldmünze.

Geboren wurde Bhumibol Adulyadej 1927 in den USA. Da sein älterer Bruder sich aus Unachtsamkeit mit einer Waffe selbst erschoss musste Bhumibol mit 23 Jahren den Thron in Bangkok besteigen. Er wird in Thailand sehr verehrt, er versucht das Land in Frieden als Einheit zu halten. Daher ist der Tag seiner Thronbesteigung dort ein Feiertag. Er studierte in der Schweiz Jura und lebte auch als Mönch in Thailand. In der Schweiz traf er seine spätere Ehefrau. Sie war die Tochter des Thailändischen Botschafters. 

Münzdetails:
Herkunftsland: Thailand
Nennwert: 800 Baht
Münzgewicht: 20 g
Feingehalt: 900‰
Anlass: 25 Jahre Regierungsjubiläum 1946 bis 1971 König Bhumibol
Erhaltung: Stempelglanz

Goldmünze 800 Baht Bhumibol 1946-1971

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.