Schweiz Vreneli 20 Franken Goldmünze 1935

232,76 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Schweiz Vreneli 20 Franken Goldmünze 1935
Ein Jahrgang mit geringer Auflage in Höhe von 175.000 Stück, im Gegensatz zu anderen Jahrgängen. Feingehalt: 900‰, Feingewicht: 5,807g, vorzüglicher Zustand

Vorrätig

Kategorien : , Schlagwörter : , , , , ,
Produkt teilen:

Beschreibung

Vreneli Schweiz 20 Franken Gold 1935

1935 gehörte zu einem der Jahrgänge mit geringer Auflage in Höhe von 175.000 Stück, im Gegensatz zu anderen Jahrgängen. Ein „Musst Have“ für Gold-Vreneli-Fans! Insgesamt gibt es ca. 58,6 Millionen Exemplare der „Goldvreneli“ mit einem Nennwert von 20 Franken, die von 1897 bis 1949 herausgegeben wurden.

Das Gold-Vreneli ist die bekannteste Goldmünze der Schweiz. Ihren Namen die Goldvreneli von der Verniedlichungsform des Frauennamens Verena. Da die Schweizer Vieles mit einem „-li“ verniedlichen, bekam die Verena, deren Portrait man auf der Vorderseite sieht, den Spitznamen “Vreneli”. Über dem Frauenkopf der Vreneli ist das Wort Helvetia zu lesen.

Auf der Rückseite der 20 Vreneli Münze ist das schweizer Wappen Kreuz abgebildet, dazu der Nennwert 20 FR sowie das Prägejahr und rechts unten davon das Münzzeichen „B“ für Bern. Bei den Nachkriegsprägungen aus dem Jahrgang 1935 steht links vor der Jahreszahl ein „L“ für Lingot (Barren). Den Münzrand zierte bis 1935 ein umlaufendes Band von 22 Sternen.

Insgesamt gibt es von der „Goldvreneli“ 29 Jahrgänge zwischen 1897 und 1949.

Die Münze ist Nachfolgerin der von 1883 bis 1896 geprägten Goldmünze “Helvetia”.

Goldmünze Ø mm Dicke Münzgewicht Feingehalt‰ Feingehalt/g
20 Vreneli 21,0mm 1,25mm 6,452g 900 5,807

Schweiz Vreneli 20 Franken Goldmünze ein stabiler und zeitgleich hübscher Anlagewert

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.