Österreich Wiener Philharmoniker 2000 Schilling 1oz Feingold 9999

1.391,97 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Österreich Wiener Philharmoniker 2000 Schilling 1 oz Feingold
Feingewicht: 31,1g, Feingold, Feingehalt: 999,9‰

Nicht vorrätig

Produkt teilen:

Beschreibung

Österreich Wiener Philharmoniker 2000 Schilling 1oz Feingold 9999

Die Österreich Wiener Philharmoniker 2000 Schilling 1oz Feingold 9999 zählt zu den bekanntesten Anlagemünze in ausgezeichneter Qualität mit höchstem Feingoldgehalt.

Österreich Wiener Philharmoniker 2000 Schilling
Österreich Wiener Philharmoniker 2000 Schilling

Die Goldmünze Wiener Philharmoniker wird seit 1989 von der „Münze Österreich“ geprägt und erfreut sich einer weltweiten Beliebtheit als Anlagemünze. Die Wiener Philharmoniker Anlagemünze weist eine Qualität von 999,9 an Feingold auf und soll 1992, 1995, 1996 und 2000 die meistverkaufte Goldmünze der Welt gewesen sein.

Mittlerweile wird diese Münze als Anlagemünze auch in Silber geprägt.

Das Musikorchester der Wiener Philharmoniker stand der Idee der Namensgebung ursprünglich ablehnend gegenüber, mittlerweile jedoch ehrt die weltweite Verbreitung sowohl die Münze als auch des Orchester.

 

Wiener Philharmoniker 2000 Schilling 1 Unze Feingold 9999
Lieferung eingeschweisst, Jahrgang nach Verfügbarkeit

Merken

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.