Österreich 25 Schilling Goldmünze 1926-1934

376,16 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Österreich 25 Schilling Goldmünze 1926-1934
1. Republik Österreich, 900‰ Feingehalt, sehr schön erhalten, goldene Schillinge der Habsburgische Erblande. Lieferung erfolgt eingeschweißt

Vorrätig

Beschreibung

Österreich 25 Schilling Goldmünze 1926-1934

Die seltene 25 Schilling Goldmünze 1926-1934 stammt aus der 1. Republik Österreich.

Die Wertseite der Österreich 25 Schilling Goldmünze trägt den Nennwert 25 in großer Darstellung. Darunter steht die Bezeichnung des Nennwertes: SCHILLING. Beidseitig sind zwei hängende Weizenähren platziert, die teilen die Darstellung des Prägejahres. Darunter befindet sich klein der Name des Graveurs Hartig.

Es handelt sich bei den Münzen um ehemalige Umlaufmünzen. Auf jeder Münze sind daher unterschiedliche Gebrauchsspuren. Alle Münzen sind in Sehr gutem bis vorzüglichen Zustand. Als Anlagemünzen werden sie nicht nach numismatischen Kriterien gewählt. Dennoch bieten wir keine 25 Schilling Goldmünzen mit groben Randfehlern an.

Sammlermünze im Nennwert von 25 Schillingen

1924 führte Österreich die Schilling Währung ein. Man unterscheidet die Goldmünzen, die vor dem 2.Weltkrieg geprägt wurden und jene, die nach dem II Weltkrieg aufgelegt wurden. Die erste Republik Österreich, in der diese Münze enstand, löste die Donaumonarchie ab. Viele dieser goldenen Schillinge wurden im Zweiten Weltkrieg eingeschmolzen, es gibt daher wenige Münzen aus diesen Jahrgängen.

Münzdaten:
Herkunftsland: Österreich
Prägejahre: 1926-1934
Nennwert: 25 Schilling
Münzgewicht: 5,881g
Feingehalt: 900‰
Durchmesser: 21 mm
Erhaltung: Sehr gut bis vorzüglich

Österreich 25 Schilling Goldmünzen, Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.