Österreich Goldmünze 20 Kronen Kaiser Franz Joseph

270,28 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Österreich 20 Kronen (Coronae) ausgegeben zur Geldanlage von der Österreichischen  Münzanstalt
Münzgewicht: 6,775g,  Feingehalt: 900‰, Feingewicht: 6,09g Feingold, Lieferung in transparenter Folie eingeschweisst.

Vorrätig

Beschreibung

Österreich Goldmünze 20 Kronen Kaiser Franz Joseph 1915

Die 20-Kronen oder Coronae Münzen wurden in Österreich von 1892 bis 1916 geprägt. Diese Österreich Goldmünze 20 Kronen Kaiser Franz Joseph Münzen hatten eine sehr hohe Prägeauflage, so dass sie sich hervorragend als als Anlagemünzen  eignen. Nachprägungen tragen die Jahreszahl 1915. Die Münzprägeanstalt Österreich fertigt noch heute offizielle Gold Kronen bzw. Coronae mit dem Abbild von Kaiser Franz Joseph I. an. Sie wurden seinerzeit auf Grund ihrer guten Verfügbarkeit gern als „Geld Geschenk“ oder kleine Geldanlage gekauft. Man findet sie daher heute zahlreich in Erbschaften.

Österreich Goldmünze Ø mm Dicke Münzgewicht/g Feingehalt‰ Feingewicht/g
20 Kronen 21,1mm 1,35mm 6,775g 900 6,090g Au

Österreich 20 Coronae Gold Kaiser Franz Joseph 1915

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.