Österreich 100 Euro Rothirsch 2013 Goldmünze

746,96 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Rothirsch Goldmünze Österreich 2013
Münzserie: Den Wildtieren auf der Spur, 100 Euro, Polierte Platte, Etui, Schuber mit Zertifikat, Münze Österreich, Sammler- und Anlagemünze, Red Deer

Vorrätig

Beschreibung

Österreich 100 Euro Rothirsch 2013 Goldmünze

Die Rothirsch Goldmünze Österreich 2013 gehört zu der Münzserie „Unseren Wildtieren auf der Spur“ (Wildlife in our Sight). Auf der Münze sieht man auf der Wertseite einen stattlichen röhrenden Rothirsch. Umgeben von Wald und Pflanzen steht er dort mit seinem mächtigen Geweih. Die andere Seite zeigt eine Hirschen Familie, Hirsch, Hirschkuh und Kitz. Auch hier sieht man wieder zwei Tier -Gäste. Die Hirschgruppe steht in einem Wald mit Gräsern und Schilf. Auf der rechten Seite sieht man auf einem Halm sitzend einen Frosch. Auf der linken Seite schaut ein Fischotter aus dem Wasser.

Die Münzserie WILDTIERE besteht aus sechs Münzen:
2013 Rothirsch
2014 Wildschwein
2015 Auerhahn
2016 Fuchs
2017 Steinbock 
2018 Stockente

Münzdaten:
Herkunftsland: Österreich
Prägestätte: Münze Österreich
Prägejahr: 2013
Nennwert: 100 Euro
Serie: Unseren Wildtieren auf der Spur
Münzgewicht: 16,23 g
Feingehalt: 986‰
Durchmesser: 30 mm
Auflage: 30.000
Erhaltung: Polierte Platte / PP, in Kapsel, Etui mit Zertifikat und Schuber

Österreich 100 Euro Rothirsch 2013 Goldmünze

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.