Niederlande 1 Dukat Goldmünze Ritter 1927-1928

164,19 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Die Niederlande 1 Dukat Goldmünze Ritter 1927-1928
Dukaten waren ehemaliges Zahlungsmittel, 986‰ Feingehalt, Dukatengold, unter Wilhelmina geprägt, Lieferung erfolgt eingeschweisst.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Niederlande 1 Dukat Goldmünze Ritter 1927-1928

Die Niederlande 1 Dukat Goldmünze Ritter 1927-1928 sind unter der Königin Wilhelmina geprägt worden.  Sie regierte von 1890 bis 1928. Der Feingehalt von den goldenen Dukaten beträgt 983 bis 986‰. Man nennt es auch „Dukatengold“. Das Material ist für eine Umlaufmünze sehr weich, da der Goldanteil hoch ist. Da es offizielles Zahlungsmittel war, haben die Münzen minimale Gebrauchsspuren. Sie sind verglichen mit anderen Umlaufmünzen sehr dünn. Alle Münzen sind in sehr gutem bis vorzüglichen Zustand.

Münzdetails:
Herkunftsland: Niederlande / Holland
Prägestätte: Utrecht
Münzgewicht: 3,49
Feingehalt: 986‰
Feingewicht: 3,44

Avers:
Stehender Ritter in Rüstung. In den Händen ein Schwert und ein Bündel mit Pfeilen. Prägejahr ist zweigeteilt rechts und links des Ritters. Umschrift: PARVAE CRESCUNT CONCORDIA RES
Revers:
Abbildung Wappen oder Schrifttafel mit folgender Inschrift: MO. AUR. REG. BELGII AD LEGEM IMPERII.

Niederlande 1 Dukat Goldmünze Ritter 1927-1928
Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.