Isle Of Man 1_25 oz 1 Crown Gold Cat 1988

63,75 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Isle Of Man 1_25 oz 1 Crown Gold Cat 1988
SELTENE Sammlermünze DER „GOLD CAT“ Serie, 999,9‰ Feingehalt, PP, Polierte Platte, Lieferung in Kapsel

Nicht vorrätig

Beschreibung

Isle Of Man 1_25 oz 1 Crown Gold Cat 1988

Die kleine Münze Isle Of Man 1_25 oz 1 Crown Gold Cat 1988 ist eine wunderhübsche Sammlermünze. Sie hat einen sehr hohen Feingehalt 999,9‰ und gehört der Münzserie „Cat“ an. 

Obwohl die Cats-Goldmünzen als Bullion Coins oder Anlagemünzen geführt werden, zählen sie durch die sehr geringen Auflagen und den daraus resultierenden hohen Aufgeldern eindeutig zu den Sammlermünzen.
Herausgegeben von der Pobjoy Mint wurde diese Manx Gold Cats Serie. Durch das hübsche Münzdesign zählen die „Goldenen Katzen“ zu beliebten Goldmünzen und werden mit entsprechenden Aufpreisen gehandelt.
 

Cats-Goldmünzen der Isle Of Man

Feingewicht Nennwert Bezeichnung Feinheit‰ Gewicht Maße
1/25 oz 1,00 Crown Isle of Man Cats 999,9 1,244g Ø 13,92 x 0,70 mm
1/10 oz 5,00 Crown Isle of Man Cats 999,9 3,110 g Ø 17,95 x 1,00 mm
1/5 oz 10,00 Crown Isle of Man Cats 999,9 6,221 g Ø 22,00 x 1,40 mm
1/2 oz 20,00 Crown Isle of Man Cats 999,9 15,552 g Ø 30,00 x 1,90 mm
1 oz 50,00 Crown Isle of Man Cats 999,9 31,103 g Ø 32,69 x 2,60 mm

Als eigenständiger Kronbesitz des britischen Königshauses besitzt die Isle of Man das Münzrecht. Die Pobjoy Mint Limited führt allein die Münzprägungen durch. Auf den Sammler- und Bullionmünzen werden Währungs-Phantasienamen verwendet.

Die Münzgröße entspricht dem jeweiligen Nominalwert. Die Umstellung auf den Feingehalt von 24-Karat führten zu einer Änderung bei den Münzangaben, die in „Au 999.9“ geändert wurden.

Die Königin Elisabeth II. mit der Umschrift „Isle of Man“ „Elizabeth II“ und der Jahreszahl bildet die Rückseite der Münze. Das Porträt der Königin passte man im Laufe der Jahre an.

Isle Of Man 1_25 oz 1 Crown Gold Cat 1988

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.