Goldbarren 250g historisch Sargform ehemalige echte Degussa

9.246,00 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Goldbarren 250g historisch Sargform Degussa
Seltener historischer Barren der alten echten Degussa in Sargform, Feingehalt: 999,9‰, Feingewicht: 250g

Nicht vorrätig

Produkt teilen:

Beschreibung

Goldbarren 250g historisch Sargform der ehemaligen echten Degussa

Es gibt verschiedene Goldbarren Formen. Bei diesem Goldbarren 250g historisch Sargform Degussa handelt es sich um die sogenannte „Sargform“. Sie zeichnet sich durch abgeschrägte Seiten aus, die ein einfaches Entnehmen des gegossenen Stückes aus seiner Einzelform erlauben.

Ein gesuchtes Sammlerstück, da die frühere „echte Degussa“ nicht mehr existiert. Die heutige Degussa ist ein Goldhändler, der die Markenkennzeichen der damaligen Degussa gekauft hat.

Die heutigen Barren unterscheiden sich deshalb in den zusätzlichen Markenzeichen des eigentlichen Herstellers, die auf den Barren angebracht sind. Häufig sind dies die Firmen Valcambi (CHI) oder Argor Heraeus (AH) aus der Schweiz. Bei diesem gezeigten Barren fehlen die zusätzlichen Markenzeichen, deshalb ist die Herkunft der alten Degussa zuzuordnen. All diese Markenzeichen beeinflussen selbstverständlich nicht die Handelsfähigkeit des Goldes, aus dem die Barren hergestellt wurden. Es sind lediglich Bemerkenswertigkeiten, die interessant für Sammler oder Fachleute sind. Der Goldwert entspricht immer dem Feingewicht an Feingold, aus dem dieser Barren besteht. Auch der Kaufpreis wird davon nicht beeinflusst. Sie kaufen dieses Stück trotz seiner Historie zum gleichen Kurs wie einen anderen, modernen 250g-Barren aus Feingold 999,9‰.

Der Goldbarren 250g Sargform Degussa hat einen Feingoldgehalt von 999,9‰.
Maße: ca. 55mm x 25mm x 10mm (Länge x Breite x Höhe)
Da es sich um einen historischen Goldbarren handelt, weist er leichte Gebrauchsspuren auf.

Diese alten gegossenen Goldbarren haben noch den Charme eines robust handelbaren Goldstücks, was man auch mal nicht eingekapselt oder sicher verschweisst in die Hand nehmen kann. Man erkennt teilweise deutlich die Erstarrunglinien aus dem Guß, die wie ein individueller Fingerabdruck aussehen. Aus diesem Grund werden solche historischen Goldbarren sehr gern von Sammlern und Liebhabern gekauft, da sie zum krisensicheren und beständigen Edelmetallwert zusätzlich noch den hübschen Eindruck eines echten Goldbarrens vermitteln.

Goldbarren 250g historisch Sargform Degussa

Maße: ca. 55mm x 25mm x 10mm (Länge x Breite x Höhe)

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.