Goldbarren 10g Feingold 9999 Credit Suisse nummeriert

535,30 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Goldbarren 10g Feingold 9999 Credit Suisse
Die Barren sind nummeriert, sehr gut handelbares Anlagegold. Kleinere Goldbarren als flexible Geldanlage oder Geldgeschenk. Lieferung erfolgt eingeschweisst.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Goldbarren 10g Feingold 9999 Credit Suisse nummeriert

Die Goldbarren 10g Credit Suisse sind exzellente Anlagebarren. Mit 10 Gramm Feingold sind sie wie gemacht für ein Geld-Geschenk. Eine hübsche Form der Kapitalanlage zur Konfirmation, Kommunion oder einem anderen größeren festlichen Anlass, wenn man kein Bargeld schenken möchte. Der Vorteil im Erwerb von Goldbarren liegt darin, dass beim Kauf keine Mehrwertsteuer anfällt. Aus diesem Grunde sind die Barren eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Geldgeschenken und Gelanlagen wie Festgeld oder Tagesgeld.

Der nummerierte Barren besteht aus der Feingoldqualität 999,9‰. Auf der Rückseite der Barren ist „Credit Suisse“ eingeprägt. Jeder kleine, feine Goldbarren ist luftdicht verschweisst. Wenn Sie sich eine sichere Geldanlage wünschen, dann investieren Sie in Goldbarren. Geliefert in stabiler Kunststoffverpackung sind diese Barren die perfekte Anlage für den langfristigen Werterhalt Ihres Vermögens.

Credit Suisse ist eines der grössten global tätigen Finanzdienstleistungsunternehmen mit seinem Hauptsitz in Zürich. Credit Suisse Goldbarren sind von einer Schweizer Privat Bank in einer schönen Blisterverpackung ausgegeben. Schon seit der Erstausgabe 1979 zählen die Credit-Suisse-Goldbarren weltweit zu den gefragtesten Barren, da sie in vielfältigen Gramm Größen zu kaufen sind und man somit flexibel in der Geldanlage oder im Verschenken ist.  Ein weiterer Grund ist sicherlich die Gesetzgebung. Die Gesetze in der Schweiz für Herstellung und Reinheit von Gold zählen zu den strengsten.

Goldbarren 10g Feingold 9999 Credit Suisse nummeriert und eingeschweisst

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.