England One Pound Sovereign George V Gold 1911-1931 Australien

306,06 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

England One Pound Sovereign George V Gold 1911-1931 Australien
Diese australischen Sovereigns wurden in Melbourne (M), Perth (P) und Sydney (S) geprägt. Anlagemünze und Sammlerrarität gleichermaßen.

Nicht vorrätig

Produkt teilen:

Beschreibung

England One Pound Sovereign George V Gold 1911-1931 Australien

Die Australien One Pound Sovereign George V Gold 1911-1931 ist eine der britischen Pound Münzen, die in Australien, in Melbourne, geprägt worden sind. Bei den in Australien geprägten Sovereign Goldmünzen mit Heiligen Georg beim Drachenkampf ist das Prägezeichen unter dem Reiter im stilisierten Boden direkt über dem Prägedatum zu finden. Auf den Fotos sieht man ein „M“ direkt über der 1912 in unserem Beispiel. Diese Sovereigns sind von 1911 bis 1931 in Melbourne geprägt worden. Innerhalb dieser Prägejahre gab es zwei Versionen der Münze. Von 1911 bis 1929 sehen seine Augen, wenn man genau hinschaut, im Vergleich zu der von 1929 bis 1931 geprägten Version mehr geschlossen aus. Es handelt sich bei dieser Sovereign Münze also nicht nur um eine Anlagemünze, sondern auch um eine Sammlerrarität. Die in Australien geprägten Sovereigns sind in einer geringeren Auflage hergestellt worden, als die beispielsweise in London geprägten Auflagen.

Britische Sovereigns aus Australien?
Australien zählte über lange Jahre zur britischen Kolonie. Da waren natürlich die Pound Sovereigns das gültige Zahlungsmittel. Diese australischen Sovereigns wurden in Melbourne (M), Perth (P) und Sydney (S) geprägt. Die Vorderseite der Sovereigns zeigt, wie bei allen anderen Sovereigns auch, den jeweiligen König oder Königin. Abgebildet für die in Australien geprägten Sovereigns waren Queen Victoria, King Edward VII und George V

Avers:
King George V mit dem Kopf nach links gedreht. Die Umschrift lautet: – GEORGIUS V D. G. BRITT: OMN: REX F. D. IND: IMP:
Revers:
Zeigt den heiligen St. Georg im Kampf mit dem Drachen auf einem Pferd. Daher wird diese Goldmünze auch „Drachentöter“ genannt. Unterhalb des Motivs findet sich das Prägejahr, darüber die Prägestätte „M“ für Melbourne – „P“ für Perth oder „S“ für Sydney. Rechts daneben das Zeichen des Münzdesigners.

Münzgewicht 7,988g
Feingehalt 916‰
Feingold 7,322g
Durchmesser: 22,05mm

England One Pound Sovereign George V Gold 1911-1931 Australien

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.