20 Euro Goldmünze Deutscher Wald Linde 2015

176,73 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

20 Euro Goldmünze Deutscher Wald Linde 2015
999,9 Feingold, beliebte Sammlermünze der Serie „Deutscher Wald“

Vorrätig

Beschreibung

20 Euro Goldmünze Deutscher Wald Linde 2015

Die 20 Euro Goldmünze Deutscher Wald Linde 2015 ist aus der Serie „Deutscher Wald“ und erschien im Jahr 2015. Die Vorgänger, ebenfalls 20 Euro Münzen: „Eiche, Buche, Fichte, Kiefer, Kastanie“ sind begehrte Sammlermünzen. Alle dieser 20 Euro Goldmünzen wurden in limitierten Auflagen in den fünf staatlichen Prägestätten der Bundesrepublik Deutschland (Berlin = A, München = D, Stuttgart = F, Karlsruhe = G, Hamburg = J) geprägt und sind alle aus 999,9 Gold, Feingold.

Auf der Motivseite der Goldmünze ist ein filigran, matt geprägtes Lindenblatt abgebildet. Unterhalb des Lindenblattes steht das Münzthema „Linde“ oberhalb im Rundsatz ist das Thema der Serie geprägt: „Deutscher Wald“

Auf der Wertseite sieht man wie bei allen Münzen dieser Serie den deutschen Bundesadler. Angeordnet in einem Kreis um ihn herum sind die 12 Europasterne zu sehen und kreisförmig. Die Umschrift lautet: BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 2015. Unterhalb des Bundesadlers ist der Nennwert „20 Euro“ geprägt, zwischen dem Nennwert und dem Prägejahr findet man den Buchstaben, der die Prägestätte angibt „G“ für Karlsruhe

Das Design der Goldmünze „Linde“ erschuf Frantisek Chochola.

Münzgewicht: 3,89g
Feingewicht: 3,89g
Feingehalt: 999,9
Durchmesser: 17,5mm
Nennwert: 20 Euro
Prägequalität: Stempelglanz
Versand: in Kapsel

Zu dieser Münze gibt es eine edle Sammler Kassette aus Holz. Sie ist mit grünem Samt ausgeschlagen. Das Etui für alle 20 Euro Münzen der Serie können Sie hier erwerben.

20 Euro Goldmünze Deutscher Wald Linde 2015 aus Feingold 9999 mit einem Feingewicht 3.89g

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.