Dänemark 20 Kronen Gold Christian IX 1873-1900

437,04 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Dänemark 20 Kronen Goldmünze Christian IX 1873-1900
Aus Feingold 900‰, ehemalige Umlaufmünzen, heute beliebte Anlage- und Sammlermünzen, 20 Koroner König Christian IX. Lieferung erfolgt eingeschweisst

Vorrätig

Beschreibung

Dänemark 20 Kronen Gold Christian IX 1873-1900

Die 20 Kronen Goldmünze Christian IX wurde von 1873 bis 1900 geprägt. Die Dänischen Gold Kronen wurden Ende des 19. Jahrhunderts bis 1931 als Umlaufmünzen ausgegeben. Auf den Münzen waren die   dänischen Könige abgebildet. dazu zählen:  Christian IX, Frederik VIII und Christian X.

Unter König Christian IX. sind erstmals 20 Dänische Kronen geprägt worden. Für die Münzlegierung hat man die für diese Zeit typische 900/oo Münzgoldlegierung genommen. die 20 Kroner Münzen sind alle in sehr gutem Zustand. Durch ihre lange Umlaufzeit haben die Münzen unterschiedlich altersgerechte Gebrauchsspuren. Heutzutage werden diese Goldmünzen als Sammler- und Anlagemünze gehandelt.

Münzdetails:
Herkunftsland: Dänemark
Prägejahre: 1873-1900
Nennwert: 20 Kronen, 20 Dänische Kroner
Münzgewicht: 8,96 g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 8,06 g
Durchmesser: 22 mm

Goldmünze 20 Kronen Christian IX 1873-1900

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.