Cook Islands 20 Dollars 1_25oz Friedrich von Schiller Feingold 999

74,10 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Cook Islands 20 Dollars, 1/25oz Feingold 999  Friedrich von Schiller

Schutzkapsel mit leichten Schrammen, die Münze besitzt einwandfreien Stempelglanz, Feingewicht: 1/25 oz = 1,244g Feingold

Nicht vorrätig

Beschreibung

Cook Islands 20 Dollars 1_25oz Friedrich von Schiller
Feingold 999

1,244g Feingold 999 / Qualität ausgezeichnet

Hintergrundinformationen:

Die  Cookinseln gestatten gegen Lizenzgebühren die Produktion einer Reihe von Anlagemünzen aus Gold, Silber, Platin und Palladium. Beispiel: Cook Islands 20 Dollars 1_25oz Friedrich von Schiller
Das aus vielen Filmen bekannte Segelschiff der Bounty bildet z.B. auf den 1oz Goldmünzen das Münzmotiv. Die Kopfseite stellt das Porträt der Königin Queen Elisabeth II. dar, zu deren Empire die Inseln zählen.

Cook Islands 20 Dollars 1_25oz Friedrich von Schiller

C. I. Bounty Gold:  Cook Islands 1oz Goldmünzen haben einen Nennwert v. 100 Cook Islands Dollars, ein Gewicht v.  31,103g und einen Feingoldgehalt v. 999,9‰,

Auch weitere Edelmetalle wie Silber, Platin und Palladium werden zu Anlagezwecken aufgelegt.

C. I. Platin : Cook Islands 1oz Platinmünzen haben einen Nennwert von 100 Cook Islands Dollars, ein Gewicht von 31,103g und einen Feinplatingehalt von 999,5‰.

C. I. Palladium :  Cook Islands 1oz Palladiummünzen haben einen Nennwert von 50 Cook Islands Dollars,  ein Gewicht von 31,103g und Feinpalladiumgehalt von 999,5 ‰ .

Auch Silbermünzen der Cookinseln werden als Bullionmünzen geprägt, die sich der Motive des Chinesischen Tierkalenders bedienen.

C. I. Silber : Cook Islands 1oz Silbermünzen habeneinen Nennwert von 1Cook Islands Dollar, ein Gewicht von 31,103g und einen Feinsilbergehalt von 999‰.

Weitere Gewichtsstückelungen der Silbermünzen sind 1/10oz, 1/4oz, 1/2oz, 20oz sowie 1kg

Seit 2012  werden sog. „Münzstangen“ ausgegeben. 250g, 500g und 1000g bilden die Gewichtsmaße für diese Stücke mit einem Feinsilbergehalt von 999,9‰. Es sind massive zylindrische Silberstücke die aussehen als hätte man vergessen die einzelnen Münzen zu trennen.

Die Inseln geben auch Münzbarren in rechteckiger Barrenform und als Cook Islands Münztafeln bei denen aus einer dünnen, rechteckigen Platte durch knicken einzelne Münzbarren mit 1g bzw. 10g Gewicht vereinzelt werden können. (Angstwährung) Sie zeigen nicht die Bounty sondern einen Meeresgott.

Cook Islands 20 Dollars 1_25oz Friedrich von Schiller

 

 

 

 

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.