Belgien 50 Ecu Goldmünze Charles V 1987

622,92 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

Belgien 50 Ecu Goldmünze Charles V 1987
30 Jahre römische Verträge, 900‰ Feingehalt,15,55 g Feingold, 1/2 Unze, Sammler- und Anlagemünze

Nicht vorrätig

Produkt teilen:

Beschreibung

Belgien 50 Ecu Goldmünze Charles V 1987

Die 50 Ecu Goldmünze Charles V 1987 ist zum 30. Jahrestag der Römischen Verträge ausgegeben worden. Die Römischen Verträge sind 1957 von Belgien, BRD, Frankreich, Italien, Niederlande und Luxemburg in Rom unterzeichnet worden. Die Unterzeichnung fand im Kapitol statt. 

Münzdaten:
Herkunftsland: Belgien
Münzgewicht: 17,33 g
Feingehalt: 900‰
Feingewicht: 15,55 g / ½ Unze
Durchmesser 29 mm

Avers:
Portrait Kaiser Wilhelm I. mit Blickrichtung nach rechts über dem Kürzel der Prägestätte. Die Umschrift lautet „WILHELM DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN“.
Revers:
Der kleine gekrönte Reichsadler mit preußischem Wappenadler über der Brust. Umschrift: DEUTSCHES REICH – Prägejahr – 20 MARK zwischen zwei Sternen.

50 Ecu Gold Charles V 1987
Versand erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.