Australien 1 oz Kangaroo Nugget Goldmünze 2004

1.471,82 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

1 Unze Kangaroo Goldmünze 2004
Australische Anlage- und Sammlermünze, 100 AUD, 1 OZ Australian Nugget, 999,9‰ Feingold, Anlagemünze mit dem beliebten Känguru.

Vorrätig

Produkt teilen:

Beschreibung

Australien 1 oz Kangaroo Nugget Goldmünze 2004

Die australische 1 Unze Kangaroo Nugget Goldmünze 2004 ist eine der beliebtesten Goldmünzen weltweit. Auf Grund des hübschen Tiermotive ist sie bei Sammlern genauso begehrt wie bei Anlegern. Wer so eine Australian Nugget Münze erwirbt besitzt nicht nur eine stabile Wertanlage, sondern kann sich auch noch an dem niedlichen Känguru Motiv erfreuen. Diese Kangaroos-Serie zeigt immer ein oder zwei Kängurus in unterschiedlichen Positionen. Auf dieser Goldmünze sieht man das Muttertier mit dem Kind. Beide hüpfen nebeneinander. Ein Känguru Baby ist bei der Geburt nur ca 4 cm lang und wiegt nur ½ Gramm. Es lebt die ersten sechs Monate im Beutel der Mutter.

Nugget steht im Rundsatz der Münze auf Grund ihrer Historie. Vor dem Känguru Motiv sind von der Perth Mint unterschiedliche besondere Goldfunde (Nuggets) als Motiv geprägt worden. Diese Motive waren bei den Käufern aber nicht sehr beliebt, daher entschied man sich ein typisch australisches Tier als Motiv zu wählen. Seit dem das Känguru abgebildet ist, sind die Verkaufszahlen der „Kangaroos-Nugget“ Goldmünzen erheblich gestiegen.

Als Anlagemünze mit 1 oz (Feingold = 31,1g) und einem hohen Feingehalt von 999,9‰, ist sie international hervorragend handelbar.

Münzdetails:
Herkunftsland: Australien
Serie: Känguru
Feingewicht: 31,1 Gramm
Feinheit: 999.9/1.000
Nennwert: 100 AUD
Prägejahr: 2004
Durchmesser: 32,10 mm
Dicke: 2,65 mm

Australien Nugget 1 oz Kangaroo Feingold 9999

Hinweis

Hier angebotene Münzen werden nicht nach numismatischen Kriterien gehandelt. Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Für Echtheitskontrollen müssen Versiegelungen, Verschweissungen, Verpackungen geöffnet werden. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.