Australien 1 oz Gold 2015 Lunar II Year of the Goat Ziege

2.000,68 

Enthält 0% MwSt.-frei nach §25c UStG
zzgl. Versand

1 Unze Goldmünze Lunar II Ziege 2015
Australien 1 oz Year of the Goat, das Jahr der Ziege, Perth Mint, Auflage maximal 30.000 Stück. Lieferung in Originalkapsel

Nicht vorrätig

Beschreibung

Australien 1 oz Gold 2015 Lunar II Year of the Goat Ziege

Die 1 Unze Goldmünze Lunar II Ziege 2015 zeigt einen prachtvollen Ziegenbock. 2015 ist das Jahr der Ziege, aus diesem Grund lautet die Umschrift der Rückseite auch: YEAR OF THE GOAT.

Die Ziege ist das achte Tierkreiszeichen des chinesischen Kalenders. Dem Tier wird die Fähigkeit zur Empathie und Geduld nachgesagt. Die Chinesen Das Jahr der Ziege kann auch als das des Schafes bezeichnet werden. Chinesen machen zwischen Schaf und Ziege kaum Unterschiede. So kommt es, dass die Ziege auch als ‚Bergschaf‘ bezeichnet wird.

Jedes Jahr trägt den Namen eines von zwölf Tieren. Pro Tier gibt es spezielle Eigenschaften, die den Tieren zugeordnet werden. Die Lunar II Serie ordnet die Motive nach den 12 Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders. Diese Goldmünzen werden max in einer Auflage von 30.000  Stück ausgegeben. Daher gibt es mit den Jahren Sammleraufschläge, obwohl diese Goldmünzen reine Anlagemünzen sind. Diese Münzen haben mit der Zeit gutes Potential ihren Wert zu steigern.

Vorderseite
Profilportrait von Königin Elisabeth II. Umschrift: ELIZABETH II – AUSTRALIA –  1OZ 9999 Gold – 2015 – 100 Dollars
Motivseite:
Ein Ziegenbock stehend innerhalb einer stilisierten Berglandschaft. Chinesisches Zeichen auf der linken Seite. Umschrift: YEAR OF THE GOAT

Münzdetails:
Herkunftsland: Australien
Hersteller: Perth Mint
Serie: Lunar II
Nennwert: 100 AUD / Dolars
Feingewicht: 31,1 Gramm
Feingold: 9999
Prägejahr: 2015
Auflage: 30.000 max.

Australien 1 OZ Gold 2015 Lunar II Goat Ziege
1 Unze 9999 Feingold, Lieferung erfolgt eingeschweisst.

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder von Anlagemetallen stehen aufgrund der hohen Stückzahlen musterhaft für das angebotene Produkt. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder. Die Farbe der Fotografien kann von den Originalfarben abweichen.