Springe zum Inhalt

Altgold verkaufen direkt an die Scheideanstalt

Zu besseren Konditionen als Sie es kennen

Was zählt überhaupt zum Altgold? Hierzu rechnet man Edelmetallreste, wie Bruchgolde, defekte Armbänder oder sonstige goldhaltige Stücke, wie beschädigte Münzen usw., also defektes Material.

Als  eine der wenigen echten Deutschen Gold- und Silber- Scheideanstalten bietet Ihnen unser Firmenverbund für Recyclinggolde die Vorzüge industriellen Handlings, sicherer Analytik und vollständiger Aufarbeitung.

Wir bewerten die Ankäufe durch unseren Börsenzugang mit hervorragenden, stets aktuellen Kursen. Wir zahlen immer auch enthaltene Nebenmetalle wie Silber, Palladium oder Platin aus, sofern enthalten. Nutzen Sie für Voarbschätzungen Ihrer Wertsachen einfach unserer Preisrechner.

Altgold verkaufen und Zahngold?

Auch  verbrauchte Spezialmetalle wie Zahngoldlegierungen zählen zum Altgold. Als Edelmetallscheiderei vergüten wir Ihnen nicht nur das enthaltene Gold, sondern ebenso ggf. enthaltene Nebenmetalle. Für Sie als Privateinlieferer kostenfrei. Wir zahlen Ihnen natürlich auch das Platin, Palladium, Silber aus, wenn es in Ihren Legierungen enthalten ist. Unsere 3 Analyselabore klären dies schnell für Sie - kostenfrei. Altgold verkaufen - zu besseren Konditionen!

Altgold verkaufen Zahngold verkaufen bei Aurum-Hamburg
Zahngold verkaufen

Laborabfälle

Laborabfaelle verkaufen Edelmetallhaltiges Gekrätz
Laborabfaelle recyceln

Edelmetallabfälle aus der Schmuckproduktion oder aus der Zahntechnik, wie Feilungen, Gusskegel und Weiteres kaufen wir an und vergüten sie nach der Aufarbeitung zu aktuellen Tagespreisen für die enthaltenen Feinmetalle. Auch Umformungen und Rücklieferungen von handelsfähigen Gold und Silber Barren führen wir aus.